Van Ameyde ernennt
Marcel van Dijk zum
neuen Business
Development Director

Lesezeit: 3 Minuten

Aktuelles & Blog Aktuelles Van Ameyde ernennt Marcel van Dijk zum neuen Business Development Director

Van Ameyde ernennt Marcel van Dijk zum neuen Business Development Director

Lesezeit:3 Minuten

Mit Wirkung zum 1. März 2019 wurde Marcel van Dijk zum Business Development Director von Van Ameyde International ernannt, Holding-Gesellschaft der Van Ameyde Group. In seiner neuen Position verantwortet Marcel van Dijk die Bereiche Business Development, Marketing und International Sales.

Marcel van Dijk, der sich auf dem Markt für Schadenmanagement bereits einen Namen gemacht hat, bringt eine klare Vision in Sachen Innovation und Kundenorientierung mit. Neben dem Tagesgeschäft ist er häufig Gast auf (internationalen) Konferenzen, die er als Hauptredner oder in leitenden Funktionen bereichert.

„Van Ameyde befindet sich in der einzigartigen Lage, beim Umbau des internationalen Marktes für Schadenmanagement eine führende Rolle zu übernehmen“, prognostiziert van Dijk. „Seit über zehn Jahren investiert Van Ameyde in von Service-Plattformen, die eine schnellere und stärker kundenorientierte Schadenabwicklung ermöglichen und noch dazu die Kosten senken. Ob Europa oder Australien: Van Ameyde unterstützt bestehende und neue Kunden in aller Welt dabei, den digitalen Wandel gewinnbringend zu gestalten.“

Seit über 15 Jahren richtet Marcel van Dijk Unternehmen neu aus und bringt sie auf Wachstumskurs – größtenteils im Rahmen seiner Tätigkeit bei der renommierten Strategieberatungsgesellschaft Nolan, Norton & Co. Vor rund fünf Jahren wechselte er als Commercial Director zu CED, wo er das Rebranding und die Umgestaltung des Unternehmens zum Full-Service-Anbieter entscheidend vorantrieb.

Van Ameyde Germany

Van Ameyde Austria

Van Ameyde Switzerland

Share This